MMV Homepage durchsuchen:

Gebraucht- und Vorführmaschinen:

Aktuelle Ebay Kleinanzeiger Angebote

Der MMV Stihl Partnershop

Martin Maschinenvertrieb GmbH - Bad Zwischenahn
Kampweg 1
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Tel.: 04403 / 9833 - 0
Fax: 04403 / 9833 - 22

info@mmv-online.net

 

Martin Maschinenvertrieb GmbH - Bremen
Bergfeldstraße 9
28279 Bremen
Tel.: 0421 / 696384 - 0
Fax: 0421 / 696384 - 29

bremen@mmv-online.net

 

 

Channel

Produkte - Sabo

1954 brachte SABO den ersten motorbetriebenen Rasenmäher auf den Markt. Ab da bewegte sich alles im grünen Bereich und SABO wurde im Laufe der Jahre zum Inbegriff hochwertiger Rasenpflegegeräte. Schon frühzeitig erkannte SABO die entscheidenden Vorteile von Aluminium-Druckguss-Gehäusen und führte 1978 das TurboStar™-System ein, das sich bis heute bestens bewährt. Natürlich alles in modernster Technologie und höchster Produktqualität.

SABO Rasenmäher - Günstig kaufen

SABO ist eine deutsche Traditionsfirma für Gartentechnik. Seit den 50er Jahren produziert das Unternehmen Rasenmäher und hat sich einen Namen in der professionellen Rasen- und Landschaftspflege gemacht. Die Geräte des Herstellers sind darüber hinaus für einen guten Preis auch für den Privatkunden erhältlich. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Rasenmäher mit Aluminiumgehäuse für den Hobbygärtner auf den Markt kamen.

 

Das heutige Sortiment für den Privatkunden beinhaltet unter anderem SABO Benzinrasenmäher, Elektrorasenmäher, Rasentraktoren, Mulchmäher und Rasenroboter. SABO Rasenmäher sind von robuster Qualität und bezüglich Preis sind sie im mittleren bis gehobenen Segment zu finden. Selbstverständlich erhalten Sie einen Rasenmäher Turbostar von SABO beim Händler vor Ort. Einen guten Zustand können Sie oftmals auch erwarten, wenn Sie gebrauchte Sabo Rasenmäher suchen. 

 

Bekannt, beliebt, bewährt - SABO

Bei SABO ist der Name Programm. Der bekannte Gummersbacher Hersteller bietet eine große Auswahl an Mähern und weitere komfortable Gartenhelfer für den privaten und professionellen Anwender. Sie erhalten die Geräte in bewährter Qualität „Made in Germany“. Die verschiedenen Modelle sorgen auf kleinen bis großen Gartenflächen für perfekte Mähergebnisse. Der Hobby-Gärtner hat bei den handgeführten Mähern die Wahl zwischen benzin- oder kabelgebundenen Modellen.

 

Mittlerweile gibt es Geräte, bei denen Sie von den Vorteilen der Akku-Technologie profitieren können. Die Akku-Mäher arbeiten emissionsfrei und sind ideal für kleine Rasenflächen. Akku-Mäher sind die richtige Wahl, wenn sich keine Steckdose in der unmittelbaren Nähe befindet oder sie mit einem Akku auch andere Gartengeräte betreiben möchten.Im Bereich der professionellen Akku - Rasenmähern und Handgeräten gibt es eine Kooperation mit dem Markenhersteller Bosch, der die Geräte vor einigen Jahren entwickelt hat und so auf das Sabo Händlernetz und den Service zugreifen kann.  

 

Galerie Produktübersicht

Die Vorteile eines Rasenmähers von SABO

Ein Rasen will gepflegt sein. Ein Rasen will auch gemäht werden. Das gelingt Ihnen mit einem richtig guten Gerät, wie Sie es von SABO bekommen. Viele Gründe, unter anderem der Preis, sprechen dafür, sich für einen Rasenmäher der bekannten Marke zu entscheiden. Sie bekommen bei Sabo unterschiedliche Modelle wie:

 

Spirit als kleine Varianten mit einfachen Motoren.

Economy in der Regel ohne Antrieb.

SM als Jahres Aktions Sondermodelle mit schwarzem Fangsack.

Vario sind die Mäher mit dem stufenlosen Keilriemenantrieb.

 

Was alle Sabo Rasenmäher gemeinsam haben ist das Sabo TurboStar Systen für perfekte Mäh- und Fangergebnisse. Dabei wird unter dem Motor Luft angfesaugt und mit einem sogenannten Lüfterrad in den Fangkorb geblasen. So erreichen die Rasenmäher ein sehr gutes Fangergebnis auch bei morgendlichem Tau oder regennassem Rasen. Im Herbst erlebt der Nutzer die Vorteile bei dem Aufnehmen von Laub auf Rasenflächen.

 

Die Vorteile

Einmal SABO, immer SABO! Das ist der Werbeslogan der Marke, der für sich spricht. Die meisten Kunden, die einen Rasenmäher des bewährten Unternehmens besitzen, sind zufrieden und kaufen wieder einen Sabo Rasenmäher. Hier die Gründe, warum die SABO Rasenmäher ihr Geld wert sind. 

 

-     Der Markenhersteller verbaut ausschließlich erstklassige Qualitätsmotoren. Von No-Name-Motoren distanziert sich der Hersteller.

-     Auf die robusten Alu-Chassis erhalten Sie 15 Jahre Garantie. Auf die Kunststoffgehäuse gibt das Unternehmen 10 Jahre Garantie.

-     Die Rasenmäher mit diversen cm Schnittbreiten von Schnittbreite 32 cm oder Schnittbreite 54 cm liefern auch bei nassem Gras beste Ergebnisse. Das ermöglicht das „Turbostar-System“ und das perfekte Zusammenspiel von Gehäuseform, Windflügel-Messer und Fangsack. Die Rasenmäher kommen meist mit Graslängen zurecht, bei denen Geräte anderer Hersteller versagen.

-     Die Rasenmäher überzeugen durch perfekte Ergonomie. Der Führungsholm lässt sich auf die Größe des Nutzers einstellen. Selbst bei vollem Fangsack gibt es bei den Qualitätsmähern kein Aufsteigen der Vorderachse.

-     Müheloses Geradeausfahren über Jahre hinweg ist gewährleistet durch die doppelt gelagerten Räder und durchgehende Achsen.

-     Verwendung ausschließlich hochwertiger Materialien wie Druckguss-Aluminium oder hoch schlagfester Kunststoff bei den Gehäusen der SABO Mäher. Die Gehäuse sind innen glatt wie außen, was einen optimalen Grasfluss mit sich bringt und die notwendige Reinigung des Mähers reduziert. 

 

Regelmäßige Wartung und Pflege vorausgesetzt, halten die Qualitätsrasenmäher viele Jahre. Das schont die Nerven und Ihren Geldbeutel. 

 

Die Produktvielfalt bei Rasenmähern von SABO

Der Hersteller der Sabo Rasenmäher unterscheidet seine Geräte in die rote Serie und die grüne Serie. Bei der roten Serie finden Sie Geräte für die private Rasen- und Grundstückspflege. In der grünen Serie sind Geräte für die professionelle Rasen- und Landschaftspflege enthalten. Alle Geräte mit Fangkorb haben das TurboStar System, viele Mäher mit Antrieb werden als Vario Version ausgewählt.

 

Den einen perfekten Sabo Rasenmäher zu finden, das ist keine einfache Entscheidung. Jeder Hobbygärtner muss sich mit der Frage auseinandersetzen, welches Modell den eigenen Rasen am besten pflegt. Von SABO gibt es diverse Mähroboter, Elektromäher, Benzinmäher und die Rasentraktoren. Falls Sie über den Kauf eines Mähers nachdenken, sollten Sie sich darüber informieren, welcher der genannten Geräte für Ihren Garten geeignet ist. Entscheiden Sie nach Ihrer Grundstücksgröße, den eigenen Vorlieben und Pflegeansprüchen. Zur Auswahl stehen verschiedene Modelle. Ein bedeutendes Kriterium ist die Schnittbreite. Je größer die Schnittbreite, umso weniger Zeit muss der Hobby-Gärtner in die Rasenpflege investieren. Die Geräte mit 32 cm Schnittbreite schaffen beispielsweise 100 Quadratmeter Rasen in rund 10 Minuten. Beträgt die Schnittbreite 54 Zentimeter, reduziert sich die Zeit auf etwa vier Minuten.

 

Hier einige der beliebten SABO Rasenmäher Modelle:

 

-     SABO 43-Vario / 47-Vario  / 54-Vario Nennleistung Motor beispielhaft 2,6 kW

-     32-EL mit SABO TurboStar-System Nennleistung Motor 1,1 kW

-     SABO 36-EL Nennleistung Motor 1,3 kW

-     40-EL SPIRIT Nennleistung Motor 2,1 kW

-     43-A ECONOMY Nennleistung Motor 2,6 kW

 

SABO hat für jeden Anspruch das passende Gerät im Sortiment. Sie bekommen Benzinrasenmäher, Aufsitzmäher, Vertikutierer und weitere Sabo TurboStar Rasenmäher mit unterschiedlichem Antrieb. Überlassen Sie die Pflege Ihres Gartens einem Profi: SABO. Entscheiden Sie sich für einen Rasenmäher und Sie erhalten bewährte Qualität mit intelligenter Technik. Ihr Garten ist gepflegt und Sie profitieren von einem Mehr an Freizeit.