MMV Homepage durchsuchen:

Gebraucht- und Vorführmaschinen:

Aktuelle Ebay Kleinanzeiger Angebote

Der MMV Stihl Partnershop

Martin Maschinenvertrieb GmbH - Bad Zwischenahn
Kampweg 1
26160 Bad Zwischenahn-Rostrup
Tel.: 04403 / 9833 - 0
Fax: 04403 / 9833 - 22

 

Martin Maschinenvertrieb GmbH - Bremen
Bergfeldstraße 9
28279 Bremen
Tel.: 0421 / 696384 - 0
Fax: 0421 / 696384 - 29

 

 

 · 

STIHL Motomix, weil Ihre Maschine kein PKW ist!

 

Viele Kunden im Laden fragen uns "Warum ist STIHL Motomix denn so teuer?" und wir möchten diese Frage hier gerne beantworten. Zwar ist das Selbstgemischte um einiges günstiger, aber der Qualitätsunterschied beider Gemische ist enorm.

 

Einer der wichtigsten Punkte bei Unterschied zwischen Sonderkraftstoff und normalem Tankstellenbenzin ist die Zusammensetzung. STIHL hat eine ganze Entwicklungsabteilung für Sonderkraftstoffe und dies macht sich auch in der Qualität bemerkbar. Sonderkraftstoffe bestehen aus bis zu 98% reinstem Benzin (Alkane - gefiltert), vergleichbarer Tankstellenkraftstoff besteht nur zu 35% aus Benzin (schwere Alkane - ungefiltert).

 

Was ist also der restliche Anteil?

 

Die restlichen 65% bestehen aus, Aromaten, Olefine, Bioethanol und weitere Bestandteile, zumeist alle stark gesundheitsgefährdend. Zudem enthält es 1% Benzol, genau der Stoff, der höchst Krebserregend ist und nicht eingeatmet werden sollte. Aber genau dies ist bei handgeführten Maschinen der Fall, denn anders als beim Auto, werden die Abgase in direkter Nähe des Maschinenführers ausgestoßen.

Im Gegensatz zu STIHL Motomix sollte ein selbst aufbereitetes Kraftstoffgemisch nicht länger als 30 Tage genutzt werden, um den Grad der Entmischung zu minimieren. Von Entmischen redet man, wenn die in der Luft enthaltene Feuchtigkeit das Ethanol bindet und sich am Boden des Behälters absetzt. Dies kann zu Problemen beim Anwerfen und Laufen der Maschine führen, im schlimmsten Fall muss der Vergaser gereinigt werden, was wiederrum Kosten verursacht. Auch das vermeintliche Schütteln hilft nicht und ist ein Gerücht welches sich hartnäckig hält.

 

Daher ist STIHL Motomix als Betriebsstoff für Ihre Kettensäge genau das richtige. Es ist auf den Motor Ihrer Maschine abgestimmt, garantiert hohe Leistung, eine lange Lebensdauer und kann über 5 Jahre gelagert werden.

 

Wir finden daher "zu teuer" ist kein Argument, Ihre Maschine und Ihre Gesundheit sollte es Ihnen Wert sein! Alle Vorteile vom Sonderkraftstoff inkl. Darstellung Zusammensetzung im Bild unten.

 

Wer eine noch genauere Erklärung möchte, sollte sich den Sonderdruck des "Holzmachen Magazin" aus dem Herbst 2016 anschauen. Dieser 6-seitige Sonderdruck kann bei uns im Laden kostenfrei mitgenommen werden und erklärt noch um einiges genauer, warum Sonderkraftstoff die bessere Wahl ist.

 

Hier noch einmal eine bildliche Darstellung, was selbstgemischter Kraftstoff gegenüber Motomix mit Ihrer Maschine macht.

 

Durch die bessere Verbrennung und der höheren Reinheit von Motomix, bleiben so gut wie keine Rückstände am Kolben. (Linkes Bild)

 

Bei selbstgemischten Kraftstoff setzten sich Verbrennungsrückstände am Kolben ab. Diese können zu einem Kolbenfresser führen, wenn sich solche Rückstände lösen. (Rechtes Bild)

 

Kolben nach ca. 500 Betriebsstunden mit STIHL Motomix in dem das STIHL HP Ultra genutzt wird.
Kolben nach ca. 500 Betriebsstunden mit STIHL Motomix in dem das STIHL HP Ultra genutzt wird.
Kolben nach ca. 500 Betriebsstunden mit selbstgemischtem Kraftstoff
Kolben nach ca. 500 Betriebsstunden mit selbstgemischtem Kraftstoff

Kommentar schreiben

Kommentare: 0